Das Istoriko-Kartell

  • Das Istoriko-Kartell besteht aus ehemaligen hochrangigen Anhängern von Philippos, da dieser aber nun gestürzt ist und mit ihm seine Truppen, sind diese Untergetaucht.

    Um das beste aus ihrer Lage zu machen nutzen sie die verbliebenen Kontakte und schmuggeln die verbliebenen Drogen von der Insel.

    Aus dem Schatten heraus Organisieren Sie auf der nun chaotischen Insel den Handel illegaler Substanzen und vertreiben diese im Ausland.



    Das Istoriko-Kartell ist eine einflussreiche Gruppe, Sie hat noch immer ihre blutigen Hände in der Regierung Maldens und lässt sich nicht von ihrem Vorhaben abbringen. Was mit der Insel oder deren Bewohnern geschieht ist eher zweitrangig, solang ihre Drogenversorgung nicht darunter leidet.



    Da Sie sich selbst nicht persönlich auf der Insel befinden treiben sie Geschäfte mit anderen kriminellen Banden und korrumpiert die Übergangsregierung. Sie achten ihre Traditionen und glauben an das Recht des Stärkeren.